Brandstorm 2022

Jetzt bewerben

Mehr

Zum 30-jährigen Jubiläum öffnet L’Oréal seinen Innovationswettbewerb Brandstorm erstmals für Teilnehmer*innen bis 30 Jahre. Warum ihr unbedingt bei dem Wettbewerb mitmachen solltet?

Wir haben zwei ehemalige Teilnehmerinnen, Natascha Junghans und Anna Dölling, gefragt, was Brandstorm so besonders macht.

Natascha (28) ist Key Account Managerin bei L’Oréal Österreich und ist durch Brandstorm erstmals in die Welt von L’Oréal eingetaucht. Auch Anna (23) hat sich nach der Teilnahme bei Brandstorm für ein Praktikum bei L’Oréal entschieden und ist in der ACD jetzt Teil des CeraVe-Teams.

  1. Erzählt uns eure persönliche Brandstorm-Geschichte. Wie habt ihr die L’Oréal-Brandstorm Experience erlebt?

    Natascha: Bei mir begann alles 2016, da wurden mir und meinen Studienkolleg*innen das Brandstorm Projekt an der FH vorgestellt. Ich war sofort Feuer und Flamme, denn es war nicht nur eine Möglichkeit, unser theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen, sondern auch, unser Können vor der HR Abteilung und Führungspersönlichkeiten von L’Oréal zu präsentieren. In 3er Teams haben wir für die Marke La Roche Posay eine Strategie entwickelt, um die junge Generation (15-25 Jährige) mit einem ganzheitlichen digitalen Konzept für die Marke zu begeistern. Dabei haben wir uns zuerst beim Finale an der FH und danach beim nationalen Finale in Wien gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Wir durften Österreich dann beim internationalen Finale in Paris vertreten und unsere Idee vor einer hochkarätigen Jury präsentieren. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht, sich mit vielen gleichgesinnten, begeisterten Studenten auszutauschen und gemeinsam Innovation im Beauty Bereich voranzutreiben.

    Anna: Absolut, für mich war es auch eine super spannende Erfahrung, innerhalb eines so kurzen Zeitraums ein innovatives Business Model unter dem Hashtag #Retailtainment zu erarbeiten. Der Start-Up-Charakter und die tolle Möglichkeit zum Networking und der Spirit in einem für mich ganz neuen Team waren für mich eindrucksvoll.

     

  2. Warum sollte man als Student am Brandstorm teilnehmen? Was hat dich damals motiviert?

    Natascha: Durch Brandstorm habe ich Einblick in verschiedene Business-Taktiken erhalten, wurde von L’Oréal in Punkto Business und Präsentationstechnik gecoacht und hatte mit meinem Team die Möglichkeit, viele spannenden Kontakte bei L’Oréal und mit anderen Student*innen zu knüpfen. Und letztendlich war Brandstorm auch der Startschuss für meine Karriere bei LOréal!

    Anna: Für mich war Brandstorm eine tolle Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln und einen Einblick in das Unternehmen und die Kultur von L‘Oréal zu erhalten. Danach wusste ich, dass ein Praktikum bei L’Oréal für mich das Richtige ist - daher kann ich die Teilnahme jedem empfehlen – just do it!

     

  3. Wie hat dich dein Weg vom Brandstorm zur Anstellung/Praktikum bei L’Oréal geführt?

    Natascha
    : Nachdem ich das Unternehmen und die Kultur besser kennengelernt hatte, habe ich mich auch für ein Praktikum beworben und wurde, vielleicht auch weil mich Mitarbeiter und potenzielle zukünftige Vorgesetzte schon durch meine Teilnahme von meinen Fähigkeiten überzeugen konnte, angenommen. Nach Ende meines Praktikums habe ich eine Festanstellung angeboten bekommen und bin nun seit über 4 Jahren glücklich, Teil des L’Oréal Teams in Wien zu sein. 😊

    Anna
    : Anna: Durch die gewonnenen Einblicke in die Unternehmenskultur von L’Oreal und den Austausch mit L’Oréal Mitarbeitern aus verschiedenen Divisionen stand für mich sehr schnell fest, dass ich auch weitere spannende Erfahrungen im Rahmen eines Praktikums bei L’Oréal sammeln wollte. Nun bin ich super happy, mit Teresa Harder und Inga Hermann im CeraVe-Team zusammenzuarbeiten. 😊

    Liebe Praktikant*innen: Ihr wollt auch mit eurem Team beim Brandstorm 2022 mitmachen und beim großen Finale in Paris dabei sein? Dann meldet euch jetzt hier an und wählt aus einem der drei Tracks:

2022 - Disrupt Beauty 2030

  • Inclusion Track: Entwickle bahnbrechende Produkte und Dienstleistungen für eine integrative Schönheit
  • Green Track: Erfinde die nächste Dimension der nachhaltigen Schönheit
  • Tech Track: Revolutioniere die Personalisierung und das Erlebnis von Schönheit mit Hilfe von Technologie

 Interesse? Dann bewerbt euch noch bis 31. März 2022: https://brandstorm.loreal.com/en