Für eine Welt ohne Tierversuche

Für eine Welt ohne Tierversuche Wir bei L'Oréal setzen uns für den Tierschutz ein und testen nicht an Tieren. Wir sind für eine Welt ohne Tierversuche.

Wir bei L'Oréal setzen uns für den Tierschutz ein und verzichten auf Tierversuche. Wir sind für eine Welt ohne Tierversuche.

Seit 1989, also 14 Jahre bevor die EU-Vorschriften uns dazu verpflichteten, haben wir die Sicherheit unserer Produkte nicht an Tieren getestet.

Weil uns der Tierschutz am Herzen liegt, leistet L'Oréal seit über 40 Jahren Pionierarbeit bei der Entwicklung von rekonstruierter menschlicher Haut, mit der sich das Verhalten von kosmetischen Inhaltsstoffen und Produkten auf menschlicher Haut beurteilen lässt. Derzeit stellen wir in unseren Episkin-Laboren in Frankreich, China und Brasilien verschiedene Arten von rekonstruierter menschlicher Haut her - und wir stellen diese Technologie Regierungen, Organisationen und anderen Unternehmen zu Testzwecken zur Verfügung, damit sie nicht an Tieren testen müssen.

L'Oréal steht seit über 30 Jahren an der Spitze der alternativen Methoden.

Zusätzlich zu unseren Hautmodellen verfügen wir über eine große Anzahl von prädiktiven Bewertungsinstrumenten ohne Tierversuche, wie z. B. molekulare Modellierung, toxikologische Expertensysteme, bildgebende Verfahren und vieles mehr. Unsere Wissenschaftler leisten weiterhin Pionierarbeit bei der Entwicklung neuer tierversuchsfreier Methoden und Technologien, einschließlich künstlicher Intelligenz, in unseren Labors auf der ganzen Welt.

Wir tragen dazu bei, die Akzeptanz von tierversuchsfreien Methoden zur Sicherheitsbewertung zu erhöhen. Außerdem arbeiten wir mit einer Reihe von wissenschaftlichen Experten, NGOs und Behörden aus der ganzen Welt zusammen.

Wir setzen uns für eine Welt ohne Tierversuche ein.

Meilensteine in der tierversuchsfreien Sicherheitsprüfung (englisch).